de / en

COVID-19: Informationen über die OQEMA Geschäftseinheiten und Distribution. Hier klicken

Logistics

Die Straßen verstopfen, wir erleben es alle. „Stau“ wird zum Dauerzustand. Zeitgenauer Zugang von Warenbestellungen auf kürzeste Frist wird mehr und mehr zur Ausnahme. Diesem Trend kann sich kein Logistiker entziehen …

Wir sind heute sehr froh, schon vor vielen Jahren die Gründung der Juli.O betrieben zu haben – und uns insofern mit ganz eigenständigen Leistungsstrukturen in der Logistik von den aktuellen Verknappungen an Laderaum, Fahrern und Fahrzeugen konsequent abgenabelt zu haben. Zuverlässigkeit bedeutet daher für uns auch weiterhin, dass Sie Ihre Waren haben, wann, wo und wie Sie sie brauchen. Unsere Beteiligungsgesellschaft Juli.O. in Jülich betreibt ein Chemielogistikunternehmen, das verschiedene Werksverkehre und externe Partnerbetriebe professionell verknüpft – mit eigenen Fahrern und Fahrzeugen.

Juli.O organisiert alle Transportgeschäfte im Stückgut- oder Tankwagenbereich. Die Online-Scannung aller Schnittstellen auf Packstückebene und ein internetbasiertes „Track-and-Trace-System“ garantieren einen reibungslosen und stets transparenten Ablauf der Lieferkette. Juli.O verfügt über 35 Feststofffahrzeuge mit einer Nutzlast von 6 bis 24 Tonnen und 20 Tankwagen mit einer Nutzlast von jeweils 25 Tonnen. Für den Fernverkehr pflegt Juli.O enge Kooperationen mit renommierten Transportdienstleistern.

Seit Mai 2017 trägt das Unternehmen das „Trusted Carrier“-Zertifikat des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. für vertrauenswürdigen Straßengütertransport.

Jürgen Schimanski

Group Logistics Director

T +49 2161 356200
juergen.schimanski( at )oqema.com