de / en

COVID-19: Informationen über die OQEMA Geschäftseinheiten und Distribution. Hier klicken

Geschichte

Die OQEMA AG geht auf das Jahr 1922 zurück, als die Brüder Heinrich und Lutz Overlack die „Gebr. Overlack Chemische Fabrik GmbH“ in Mönchengladbach gründeten. Die Produktion und der Handel von chemischen Rohstoffen für Industriekunden der Region war damals ihr Geschäftszweck. Während der letzten 30 Jahre wurde das Familienunternehmen unter der Führung von Peter Overlack zur international aufgestellten Handelsgruppe ausgebaut, die seit 2018 europaweit als OQEMA firmiert. Ihren Geschäftsinhalten und auch ihren Traditionen bleibt OQEMA treu. Heute ist unsere Region Europa.

Unsere Position als einer der führenden Distributoren für Spezialitäten, Basischemikalien und Dienstleistungen in Europa wollen wir auch in Zukunft ausbauen. Durch Wachstum, das unseren Werten verpflichtet bleibt.

Peter Overlack, CEO