de / en

COVID-19: Informationen über die OQEMA Geschäftseinheiten und Distribution. Hier klicken

OQEMA erweitert sein Netzwerk mit dem Erwerb von Casoria

Mönchengladbach, 24. August 2021. Die OQEMA Gruppe freut sich, die Übernahme von Casoria in Irland bekannt zu geben. Casoria, mit dem Sitz in Cavan, vertreibt Chemikalien und Metalle auf dem irischen Markt und wurde 1998 von Declan Young gegründet.
 
Declan Young kommentierte: "OQEMA ist ein perfekter Partner für Casoria, um das Geschäft weiter auszubauen. Wir sind sehr stolz auf die ausgezeichneten Beziehungen, die wir über viele Jahre hinweg zu unseren Kunden und Lieferanten aufgebaut haben, und glauben, dass das Wissen, die Expertise und die geografische Reichweite von OQEMA unser Angebot auf dem Markt ergänzen und verbessern wird."
 
Hartmut Kunz, CFO der OQEMA AG, fügte hinzu: "Wir freuen uns, dass Casoria Teil der OQEMA-Familie geworden ist. Diese Akquisition ist für uns in vielerlei Hinsicht von Vorteil, nicht nur durch den Ausbau unserer Präsenz in Irland, sondern auch durch unseren strategischen Fokus auf die Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Casoria wird zu einer Plattform für unsere breite Produktpalette."
 
Das Management von Casoria bleibt bestehen und das Unternehmen wird Teil des OQEMA Western Hub, zu dem auch die bestehenden irischen Unternehmen der Gruppe gehören.
 
Fragen oder Kommentare richten Sie bitte an:

Rob Moss, Geschäftsführer / OQEMA Western Hub

rob.moss@oqema.co.uk