de / en

Vorstand

Der Vorstand von OQEMA besteht aus Peter Overlack (Sprecher), Heinrich Eickmann (Sprecher) und Sabine Moritz (CFO). Der Vorstand bestimmt unsere unternehmerischen Ziele, die strategische Ausrichtung und die Unternehmenspolitik. Er führt die Geschäfte unseres Unternehmens in gemeinschaftlicher Verantwortung.

Das Ziel weicht ständig vor uns zurück. Genugtuung liegt im Einsatz, nicht im Erreichen. Ganzer Einsatz ist ganzer Erfolg.

Mahatma Gandhi

Peter Overlack
CO-CEO
T +49 2161 356 0
peter.overlack( at )oqema.com

Peter Overlack führt die Geschäfte des Unternehmens bereits seit 1988 – in dritter Generation nach seinem Vater und Großvater. Vor seinem Eintritt bei der damaligen Overlack war der gelernte Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann Assistent des Finanzvorstands einer großen deutschen Aktiengesellschaft. Mit der Umfirmierung zur Overlack AG in 2004 wurde er Mitglied des Vorstands. Als einer der beiden Vorstandssprecher verantwortet er die Ressorts Unternehmenskommunikation, internationale Organika und Anorganika, Personal, Logistik sowie die Führung der deutschsprachigen Landesgesellschaften.

Heinrich Eickmann
CO-CEO
T +49 2161 356 0
heinrich.eickmann( at )oqema.com

Heinrich Eickmann ist einer der beiden Vorstandssprecher der OQEMA AG und seit 2009 im Unternehmen. Die vorherigen Stationen des Diplom-Kaufmanns umfassen unter anderem die Leitung des Controlling einer Kölner Unternehmensberatung und der Brenntag AG in Mülheim/Ruhr sowie die Geschäftsführung der Brenntag GmbH. Als Vorstandssprecher verantwortet er bei OQEMA die Ressorts Unternehmensentwicklung (auch M & A), internationale Spezialitäten, internationales Key Account Management sowie die Führung der Landesgesellschaften (außer Deutschland).

Sabine Moritz
CFO
T +49 2161 356 0
sabine.moritz( at )oqema.com

Sabine Moritz ist seit 2015 bei OQEMA. Nach ihrem Studium startete die Diplom-Kauffrau ihren beruflichen Werdegang als Financial Analyst in der Europazentrale einer amerikanischen Unternehmensgruppe. Danach wechselte sie zum Brenntag-Konzern und setzte dort ihre Laufbahn an verschiedenen Stationen fort, unter anderem als Leiterin der Controlling Abteilung der Brenntag GmbH sowie ab 2008 als Geschäftsführerin der BCD Chemie GmbH in Hamburg. Bei OQEMA verantwortet Sabine Moritz die Ressorts Finanzen und Rechnungswesen, Controlling, IT sowie Recht, Versicherung, Compliance und interne Revision.