de / en

Compliance

Zuverlässigkeit und rechtmäßiges Handeln liegen uns am Herzen – genauso wie unser Anspruch an ein gutes Miteinander. Das ist die Basis für das Vertrauen, das uns Kunden, Prinzipale, Geschäftspartner und die Öffentlichkeit entgegenbringen. Es geht um gegenseitigen Respekt, um den Umgang mit Geschäftspartnern und Behörden, und um die lösungsorientierte Behandlung von Interessenkonflikten.

Fortschritt vollzieht sich in Sprüngen immer dann, wenn die Widersprüche antagonistische Aspekte annehmen. Das ist das Kennzeichen von Qualität.

G. W. F. Hegel

Wir sind der Überzeugung, dass nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg nur möglich ist, wenn man sich seiner Risiken und Chancen bewusst ist und Regeln und Normen einhält. OQEMA hat sich einem Verhaltenskodex verpflichtet, der für alle Mitarbeiter gilt. Wir verfolgen dabei einen präventiven Compliance-Ansatz, der die Belegschaft sensibilisieren und aufklären und so potenzielle Regelverstöße bereits im Vorfeld verhindern soll. Alle Mitarbeiter im OQEMA Konzern werden in regelmäßigen Abständen in Compliance geschult, wobei wir Wert darauf legen, die erste Schulung als Präsenzschulung durchzuführen. Organisatorisch und operativ ist Compliance in allen Gesellschaften verankert.

Die Verhaltensgrundsätze des OQEMA Konzerns können Sie hier einsehen und herunterladen.

Der verantwortungsvolle Umgang mit Risiken wird im OQEMA Konzern durch ein Risikomanagementsystem (RMS) unterstützt. Die Ausrichtung unseres RMS ist aus den Unternehmenszielen und den Geschäftsprozessen abgeleitet. Wir haben konzernweit einheitliche Grundsätze eingeführt, die die Basis für einen transparenten und angemessenen Umgang mit Risiken bilden.

OQEMA hat ein Hinweisgebersystem eingeführt, um eventuelle Gesetzes- oder Richtlinienverstöße rasch aufzudecken. Dafür bedarf es der Aufmerksamkeit aller Mitarbeiter sowie ihrer Bereitschaft, bei konkreten Anhaltspunkten sofort auf mögliche schwere Regelverstöße hinzuweisen. Dies gilt sowohl für Hinweise von Mitarbeitern wie auch für die von Geschäftspartnern, Kunden oder sonstigen Dritten. Informationen können entweder an die E-Mail Adresse compliance( at )oqema.com gesendet oder aber im direkten Kontakt mit einem Compliance-Officer weitergegeben werden. Alle Hinweise werden unter Wahrung der Anonymität strikt vertraulich behandelt.

Code of Conduct
Compliance Management
Compliance Management Risiko-management Hinweis-gebersystem
Hinweis-gebersystem

Joachim Maschlanka

Group Internal Audit Director
Compliance Officer


T +49 2161 356 190
joachim.maschlanka( at )oqema.com